Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Sinnsucher' Kategorie

Der Brite Angus Deaton hat den Nobelpreis für Ökonomie erhalten. Das war natürlich letztes Jahr, 2015. Der Konsumforscher konzentriert sich im Schwerpunkt auf Fragen zu Wohlstand und Armut – und was die Politik vielleicht mit diesen Erkenntnissen anfangen könnte. Kann ja interessant sein, wenn man Fragen stellt wie: wie und welche soziale Schichten werden am […]

Tages-Inspiration Liebende Güte ist ein Begriff aus der buddhistischen Praxis. Liebende Güte in Achtsamkeit bringt – nach einiger Zeit der Übung (Praxis) – Selbstmitgefühl hervor, weil wir lernen auch unsere Schattenwelt wahrzunehmen, zu akzeptieren und zu lieben. – Auch wenn dies von Fall zu Fall Jahrzehnte dauern kann. Erfolg für alle wird (nicht) versprochen. Mitgefühl […]

Um es direkt klar zu sagen: Deutschland, eins der reichsten Länder der Erde, steht im Welt-Glücks-Report – herausgegeben von drei Amerikanern im Auftrag der UNO: Helliwell, Layard und Sachs, Forscher, die sich mit Glücksforschung schon länger beschäftigen – auf Platz 30. ( Bekannter wohl auch als Happy Planet Index ) Spitzenreiter sind seit Jahren die […]

Die persönlichen Eigenschaften der Entschlossenheit und Energie (oder Tatkraft) gehörten bereits bei Hesiod (700 v. Chr.) und Vergil (70 v. Chr.) zu den positiven, nützlichen und anzustrebenden Tugenden.  Das Scheitern hingegen ist bis heute ein Tabu. Nur unter großen Mühen und Anstrengungen können wenige dem Scheitern etwas positives entlocken. Für viele gilt nach wie vor […]

sich selbst wertschätzen – zuhören – unterstützen und unterstützt werden Oasen zum Jahresende für ruhebedürftige Menschen, die aufrichtige Begegnung und Herzens-Inspiration suchen Das Jahresende schraubt unser Lebenstempo noch einmal hoch: Bilanzen, Projekt-Deadlines und Weihnachtsfeiern in den Unternehmen, Unerledigtes und Feiertagsstress im Privaten. Wem es gelingt, in diese atemlose Zeit Inseln der Verlangsamung und Besinnung einzubauen, […]

Für sehr viele Menschen ist das Rationale, das Analytische, das Mess- und Zählbare, das Materielle die höchste Priorität im Leben. Das hat mit Konditionierung zu tun und natürlich auch mit der Sehnsucht nach Orientierung. Die Intelligenzforschung spricht mittlerweile von neun verschiedenen Intelligenzarten, ökologische Intelligenz, wie das neue Buch von Daniel Goleman heißt, kommt noch dazu. […]

Uns treiben Fragen  -und vermutlich nicht nur uns – von brennender Relevanz: Zukunft und Krise: Woher kommt die Zukunft? Und wie rollen wir ihr den roten Teppich aus? Wo ist das Schöne und Gesunde in der Krise? Welche große Chance birgt sie? Gesellschaft: Was versöhnt Wirtschaft und Zivilgesellschaft, damit beide gemeinsam Lösungen für unsere Zeitprobleme […]

Glücksgeheimnis

Hm, hier habe ich ein wirklich tiefgreifendes und zutreffendes Gedicht gefunden, das klar macht, worauf es in unserem Leben wirklich ankommt: Der Mensch im Spiegel Wenn du hast, was du willst, im Kampf um dich selbst, und die Welt dich für einen Tag zum König macht, so stell dich vor den Spiegel und schau dich […]

Am 04. August 09 verstarb in Wien im 70 Lebensjahr der Glücksforscher Herbert Laszlo. Es stimmt wirklich: der Tod kommt oft ohne Warnung. Die Beschäftigung mit dem eigenen Lebensglück ist eine große Chance, auf diesen Moment „vorbereitet“ zu sein, wenn er kommt. Und er kommt gewiss, soviel ist sicher. Wir wissen nur nicht wann. May […]

Das Bonner IZA ( Institut zur Zukunft der Arbeit ) vergibt im Herbst 2009 den mit 50.000 Euro dotierten Forschungspreis für Labor Economics an den 83-jährigen US-Ökonom Richard Easterlin. Wir schreiben das Jahr 1974. In dieser Zeit war es ein völlig selbstverständlicher Glaubenssatz, dass Geld glücklich macht! Nach dem Motto: Je mehr, je glücklicher. Richard […]

Nächste »