Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Philosophische Praxis' Kategorie

Das erste Buch, was ich von Irving Yalom las war >Existentielle Psychotherapie< und das ist mittlerweile 25 Jahre her. Yalom hat weltweit Millionen von Büchern verkauft – allein das Buch <Und Nietzsche weinte> ist in Deutschland ca. 1,5 Millionen mal über die sprichwörtliche Ladentheke gegangen. – Aus meiner Sicht ist das lebenspraktische oder lebens-nützliche Philosophie […]

Neulich hörte ich diese interessante Geschichte: …Eines Tages kam ein Bekannter aufgeregt zum griechischen Philosophen Sokrates gelaufen. “Höre, Sokrates, ich muss dir berichten, wie dein Freund….” “Halt ein” unterbrach ihn barsch der Philosoph. “Hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?” “Drei Siebe? Welche drei Siebe?”, fragte der andere verwundert. […]

Unser tägliches Nachdenken gib uns heute… Gönnen Sie sich eine kleine Atempause. Werden Sie ruhig…denken Sie nach. Was ist Glück für Sie? JETZT, in diesem Moment. Fühlen Sie sich mit anderen verbunden? Ich habe gerade einen mir verwandten Menschen beim Sterben begleitet. Der letzte Atemzug war friedlich, das Gesicht entspannt schön, obwohl das Leben nicht […]

Wenn Sie sich in Ihrem Leben am Zufallsglück abgearbeitet haben, dass Wohlfühlglück intensiv ausgekostet und das Glück der Fülle – vielleicht auch nach langen Phasen des Unglücklichseins – endlich bewusst erreicht haben, sind Sie gereift für die Frage: Was macht mein „glücklich sein“ denn für einen Sinn? In vielen Gesprächen und Beobachtungen ist bei mir […]

Vom 07. – 10. Mai 2009 findet in der Akademie Heiligenfeld in Bad Kissingen der Kongress “Psychotherapie und Medizin mit Geist und Seele” statt. Ich biete am 08. Mai dort folgenden Workshop an: Gutes Leben – friedliches Sterben Die Weisheiten glücklicher Menschen Von den alten Philosophen stammt eine Definition, die heute immer noch überzeugt: gutes […]