Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Anfängergeist' Kategorie

Vielleicht ist das für viele Menschen neu, vielleicht auch unangenehm: Are you still looking for happiness in samsara? Okay. Try it! Der Weg zu einem glücklicheren Leben verläuft sehr oft spiralförmig, mit mehr oder weniger starker Aufwärtstendenz. Der Weg zum Glück ist ein Übungsweg…lebenslang selbstverständlich. Suchen…Finden…Loslassen. Herausfinden, was gut geht, was man wirklich braucht, was […]

Neulich hörte ich diese interessante Geschichte: …Eines Tages kam ein Bekannter aufgeregt zum griechischen Philosophen Sokrates gelaufen. “Höre, Sokrates, ich muss dir berichten, wie dein Freund….” “Halt ein” unterbrach ihn barsch der Philosoph. “Hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?” “Drei Siebe? Welche drei Siebe?”, fragte der andere verwundert. […]

Tages-Inspiration: Glück ist nicht, das gerne zu tun, was wir tun möchten, sondern das gerne zu tun, was wir gerade tun. Sinngemäß ist das ein Satz aus den Schriften des russischen Schriftstellers Leo N. Tolstoi ( 1828 – 1910 ). Die ZEN praktizieren kennen das: Wenn ich esse, dann esse ich. Wenn ich arbeite, dann […]

sich selbst wertschätzen – zuhören – unterstützen und unterstützt werden Oasen zum Jahresende für ruhebedürftige Menschen, die aufrichtige Begegnung und Herzens-Inspiration suchen Das Jahresende schraubt unser Lebenstempo noch einmal hoch: Bilanzen, Projekt-Deadlines und Weihnachtsfeiern in den Unternehmen, Unerledigtes und Feiertagsstress im Privaten. Wem es gelingt, in diese atemlose Zeit Inseln der Verlangsamung und Besinnung einzubauen, […]

Die Deutsche Post AG hat eine Studie zum Glück der Deutschen in Auftrag gegeben, die nun in Form des Glücksatlas vorliegt. Die zutage geförderten Informationen – überwiegend wohl aus sozio-ökonomischen Panels – sind für Menschen, die sich seit Jahrzehnten mit Fragen zum Glück auseinandersetzen, nicht wirklich überraschend. Aber alles und jede Information, die dazu beiträgt, […]

Lieber Gott! Wir haben dir Loriot geschickt. Aber vielleicht hast du ihn dir zur Unterhaltung bestellt. Viel Spaß in der Unendlichkeit! Für alle, die Loriot nicht kannten, hier der wohl typischste Satz von ihm: „Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos.“ Wir zurückgebliebenen denken weiter über Glücksuche nach. Gruß Rest der Welt

Wie oft benutzen Sie das Wort Entspannung im Laufe Ihrer JahresGelegenheiten? Zu oft? – Vom sehnsuchtsvollen Wunsch nach Entspannung oder vom Ergebnis aus betrachtet: der Deutsche liebt es, gründlich, das heißt effizient, an die Entspannungs-Sache ranzugehen. Nur der Anfänger, also der Unwissende, stellt ja eigentlich die Frage: Was bringt mir denn das? ( Gemeint ist […]

Was kann für Menschen wichtiger sein, als das Leben zu lieben und gute Tage für sich und andere sehen zu wollen? Was kann für arbeitende Menschen im Unternehmen wichtiger sein, als einen sinnvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg beizutragen? ( Warum sollten Sie sonst zur Arbeit gehen? ) Trägt Ihre Arbeit zu Ihrer Selbstachtung bei?…Können Sie Ihren […]

Beim Weltsozialforum 2009 in Belém do Pará, Brasilien, wurde das nachfolgende Manifest beschlossen. Es soll Grundlage für eine globale Kampagne zur Verteidigung und Wiederaneignung der Gemeingüter werden. Hier nun das … Manifest Die Privatisierung und warenförmige Zurichtung der Dinge, die das Leben der Menschen und den Erhalt des Planeten ermöglichen, ist machtvoller denn je. Nach […]

Im Mind and Life Institute in Dharamsala gibt es diese Woche einen Blog mit dem Dalai Lama und anderen führenden Köpfen für Herzensbildung. Eine auswertende Sicht des ML auf moderne Bildungssysteme der Welt macht deutlich, dass die Entwicklung und Qualität des Herzens zu kurz kommt. Daher so viele Krisenherde auf der Welt und zu kurz […]

« Zurück - Nächste »